Bestücken der Flight-Ctrl

June 23rd, 2007 by Speedy Leave a reply »

Heute gings los mit dem Bestücken der Flight-Ctrl. Und ob mans glaubt oder nicht, sie funktioniert tadellos. Mit den Anleitungen von Holger ist das Aufbauen ein Kinderspiel.

Bestücken Flight-Ctrl 1 Bestücken Flight-Ctrl 2 Bestücken Flight-Ctrl 3 Bestücken Flight-Ctrl 4

PS.: Auf den Flight-Ctrl Platinen-Fotos befindet sich EIN Bestückungsfehler, vielleicht siehst du ihn ja 😉 – Wenn ja, schreib ihn als Kommentar (man kann ihn mit bloßem Auge erkennen *g*)

Finde Ihn!


Google - Link: Aufbau / Löten der FlightCtrl (fast Zeitraffer)

Nach dem aufspielen des Bootloaders, der Software, dem Abgleich der Gyroskope und dem Umbau + Anschluss des Micro 7 (Multiplex Empfänger) – waren alle Funktionen positiv gecheckt. Jetzt muss das System nur noch mit dem BL-Reglern zusammenspielen, diese werde ich heute oder morgen bestücken + testen.

Advertisement

3 comments

  1. Turbo-Copter says:

    genau das wollte ich dir gerade sagen !!
    Der linke Elko is falsch rum ! 🙂
    Gruß Turbo-Copter

  2. oxyl says:

    zu deinem kleinem bestückungsfehler…
    wir haben die dinger immer zwischen die phasen unserer versuchsaufbauten geklemmt (während der ausbildung) und wenn dann der meister die die anlage ein schaltete…

    ‘n fischladen is nix dagegen!

  3. Speedy says:

    Jop, das gibt ne riesen Sauerei mit nettem Aroma 😉
    So ein netter 25V Elko ist eh noch unspektakulär. Sieht bei 450V Typen und einigen uF schon viel netter aus. Da steht dann das halbe Labor im Nebel.

    Bei meiner FC hat’s leider nicht geknallt, weil ich es noch vor dem Einschalten bemerkt hatte.

Leave a Reply