Internet Tethering bei iOS 4 und iPhone 3G mit Bob

June 30th, 2010 by Speedy Leave a reply »

Gerade iOS4 auf mein iPhone 3G gespielt und abgesehen davon dass das Gerät jetzt so gut wie nicht mehr zu bedienen ist (sehr langsam) hat sich auch der Tethering Button verabschiedet.

Da ich ein unlocked iPhone aus Italien besitze bin ich vor einigen Wochen von A1 auf bob.at umgestiegen und spare nicht nur bares Geld sondern bin auch noch sehr zufrieden damit. Vor allem weil ich jetzt auch noch zusätzlich eine wirklich faire Datenoption habe. (Telefonieren tu ich ja sowieso nicht mehr, wenn dann mache ich einen Skype Anruf)

Bob Tarif im Kurzüberblick

4 Cent in alle Netze
4 Cent pro SMS
4 Euro pro angefangenem GB

Da gibt es ja nichts mehr auszusetzen. Jetzt möchte man jedoch auch noch Internet an seinem Notebook und da hilf einem die Tethering Funktion des iPhones weiter.

Über Bluetooth oder über USB kann man die Internetverbindung des iPhones an das Notebook weiterleiten.

Dazu muss man in den Einstellungen > Allgemein > Netzwerk > Mobiles Datennetzwerk folgende Daten hinterlegen:

Mobile Daten

  • APN: bob.at
  • Benutzername: data@bob.at
  • Kennwort: ppp

Weiter unten im Menü dann bei:

Internet-Tethering

  • APN: bob.at
  • Benutzername: data@bob.at
  • Kennwort: ppp

Nun sollte im Netzwerkmenü der Button “Internet-Tethering” auftauchen. An dieser Stelle kann man das Tethering ein- und ausschalten. Sollte dieser Button nicht gleich erscheinen, sollte man kurz in den Airplane-Modus wechseln und wieder zurück.

Nachdem man das iPhone über Bluetooth mit dem PC gepaired hat, kann man über den PC eine Internetverbindung mit dem iPhone herstellen ohne es aus der Hosentasche zu nehmen. Dazu muss man einfach nur in der Bluetoothumgebung mit der rechten Maustaste auf das Bluetooth-Symbol klicken und kann sich mit dem iPhone verbinden.

Und schon steht der Internetverbindung am PC nichts mehr im Wege πŸ˜‰

Update 1: Alternativ kann man das iPhone auch einfach per USB an den PC hängen und schon wird die Internetverbindung hergestellt (vorausgesetzt Tethering ist aktiv)

Update 2: Für alle anderen Netzanbieter (drei (3), T-mobile, Orange, Sunrise, Vodafone, Swisscom …) könnt ihr es auch unter http://help.benm.at versuchen und da direkt das Profil auf euer iPhone laden. Dazu einfach direkt mit dem iPhone auf http://help.benm.at surfen und das Land / den Provider auswählen und schon wird das Profil automatisch auf euer iPhone übertragen und ihr könnt Tethering aktivieren.

Update 3: Update iOS 5 und BOB mit Mobile Hotspot (19.10.2011)

Falls du Probleme hast den mobile hotspot mit iOS 5 zu aktivieren, dann musst du unter Einstellungen – Allgemein – Zurücksetzen – Netzwerkeinstellungen wählen und dann die BOB Daten erneut eingeben. Gegebenenfalls ein mal kurz in den Flugmodus wechseln und dann hast du den Persönlichen Hotspot wieder zur Auswahl. Der Fehler ist bei mir beim Update auf iOS 5 aufgetreten und konnte so umgangen werden und Tethering mit dem Mobilen Hotspot funktioniert jetzt wieder.

Gruß, Speedy

Advertisement

20 comments

  1. Markus says:

    Danke für den super beitrag

  2. Mike says:

    Auch von mir danke für diese hilfreiche Beschreibung!

  3. magrolino says:

    Besten Dank auch von mir fuer den Beitrag, hat mir schnell und einfach geholfen!

  4. Ulli says:

    Blöde Frage: Was mach ich falsch, wenn Internet Tethering im Mobilen Datennetzwerk nicht aufscheint??
    IPhone 3G, BOB,Version 4.2.1.

    Danke

    • Speedy says:

      Keine blöde Frage.
      Es sieht wohl so aus als ob mit dem 3G ab der Version 4.2.1 Tehering wieder mal deaktiviert wurde. Es hatten schon mehrere dieses Problem. – Eventuell hilft ein Downgrade auf eine ältere Version.

  5. michi1909 says:

    Optimale Anleitung. Hab mir schon gedacht, warum diese Hotspot-Funktion bei mir nicht funktioniert.
    Es ist daran gelegen, dass ich unter Internet-Tethering keine Einträge hatte.
    Vielen herzlichen Dank.

  6. Anonymous says:

    danke werde das gleich testen

  7. JOhannes says:

    Weltklasse!
    (iPhone 3GS, iOS 4.3.5, BOB)
    Superhilfreiche Info die ich beim Betreiber vergeblich suchte:
    Die BOB Seite is nur was für Schmerzbefreite.
    lg

  8. Dieter says:

    sehr hilfreich, vielen Dank!

  9. Violocus says:

    Hat auf Anhieb funktioniert! Kurz in Flugmodus wechseln, schon ist der Tethering Button da. In Mac OS X hab ich dann kurz den Bluetooth Assistenten noch verwendet, um die beiden Geräte zu verbinden.

    Funktioniert einwandfrei, und auch relativ schnell. Ideal, wenn mal wieder die UPC Verbindung daheim streikt.

    Danke für den Beitrag!

  10. Wolfgang Scheiblaue says:

    Vielen Dank für Deine Arbeit mit dem Zurverfügungstellen der notwendigen Daten.
    Es FUNZT bestens.
    DANKE, habe mir dadurch ordentlich Zeit erspart (soeben 5 Smartphones auf Bob umgestellt).

    Schönen Tag noch.

    Wolfgang

  11. hans says:

    …kein Service der kostenplichtigen Tel-Hotlines, weder bei bob noch sonst wo konnte mir helfen.
    jedoch speedweb.at hat die Infos bestens bereitgestellt, und somit konnte ich den persönlichen Hotspot auf dem iPhon4s einrichten.
    Herzlichen DANK.
    hansl

  12. Wolf says:

    sehr hilfreich (da Bob diesbezüglich nichts unterstützt)
    insbesondere der Zickzack über die Betriebsystemversionen ist unheimlich verwirrend

  13. Don says:

    hey,
    hab auch ne bob karte seit zwei jahren daheim liegen die nicht mehr benutzt wird.hab sie aba nicht abgemeldet und weiter brav gezahlt…

    da mein vertrag von t-mobile bald abläuft wollte ich wieder zu bob wechseln.geht das einfach so mit karte wechseln oder muss ich diese daten eingeben??internet tethering benutze ich sowieso nicht weil ich daheim WLAN hab.
    aba meine hauptfrage is eigentlich ob meine daten mobil funktionieren…also wenn ich unterwegs bin???
    ich weiß…is ein bisschen viel aufeinmal πŸ˜›

    bitte um hilfe per e-mail: Liri8989@hotmail.com, oder gleich hier nen beitrag hinterlassen

    danke schon mal im vorraus :))

  14. Chris says:

    Hi!

    Bei mir funktioniert das leider nicht. iPhone 3GS, iOS 5, Bob.
    Hab die Netzwerkeinstellungen schon zurückgesetzt und neu eingegeben, Flugmodus aus/eingeschaltet – nichts.
    Obwohl Tethering am iPhone aktiviert ist, merkt mein Laptop das nicht, wenn ich das USB-Kabel ansteck.

    Was mach ich falsch oder was könnt ich noch probieren? Hat jemand einen Tipp?

    Vielen Dank!
    Chris

    • Chris says:

      Problem gelöst:
      auf dem Rechner muss iTunes installiert sein! Hab das aktuelle iTunes draufgeklatscht, jetzt erscheint jetzt plötzlich die neue Netzwerkverbindung sobald ich das iPhone mit USB am Laptop anhäng.

      LG Chris

  15. sabinet says:

    hi! bisher hat bei mir (inkl update 3 probleme/ lösungen) alles so funktioniert wie beschrieben. Seit meinem gestrigen mac update iphone 3gs/macbookpro bleibt nur die bluetoothvervindung bestehen, aber das internet am macbook geht nicht mehr. mir scheint, apple hat das zentral abgedreht? diverse felder sind
    jetzt grau hinterlegt ind nicht mehr anwählbar…
    Hat da wer einen Tipp?!?
    danke
    sabinet

  16. shisha says:

    hatte Probleme mit BOB Tethering am iPad3 IOS6
    (keinen Persönliche Hotstot Menüpunkt)

    folgende Eingabe hat mir das Tethering ermöglicht

    Mobile Daten
    APN bob.at
    Benutzername (leer lassen)
    Kenwort (leer lassen)

    Internet-TetheringAPN bob.at
    Benutzername (leer lassen)
    Kenwort (leer lassen)

    erst jetzt hatte ich nch einen Neustart das Persönliche Hotstot Menü unter Einstellungen – Persönliche Hotstot

    vielleict hilft das jemanden weiter

  17. tomtom says:

    Super danke für den Tip shisha!
    Hat bei mir funktioniert! Habe auch ein ipad 3 ios 5.1 und nun nur bob.at in den Einstellungen! nun funktioniert auch hotspot!

Leave a Reply