Rahmenbau (Fortsetzung II)

June 21st, 2007 by Speedy No comments »

Heute habe ich doch noch Zeit gefunden den Rahmen wieder etwas weiter zu bearbeiten und habe schon mal die Befestigungslöcher für die Motoren gebohrt. Leider hatte ich nicht das passende Werkzeug, aber mit Handbohrmaschine statt Standbohrmaschine und ein bisschen Spitzenfingergefühl habe ich es dann doch noch hinbekommen. (Mit Schiebelehre “anreißen” – Mit Nagel “körnern” etc. *g*)

Motorhalterung ohne Motor (Aluprofil) Motor auf Alurahmen montiert (Sicht von unten)

Auf jeden Fall kann ich jetzt die Motoren befestigen und sie laufen ohne irgendwo zu “reiben”. Fehlt nur noch die Stabilisierungsplatte…

Lieferung von Lipopower

June 21st, 2007 by Speedy No comments »

Sodalei… 😉 Langsam werden es immer mehr Bauteile und es ist schon langsam ein Ende in Sicht.

Heute habe ich die Lieferung von lipopower.de erhalten

Lieferung Lipopower - 21.06.2007 Technische Daten LiPo

Mit dabei war:

  • Lipo-Charger 4 Graupner, 12V (für 1-4 Zellen) BEC-Stecker
  • Graupner Balancer Plus für 2 bis 5 Zellen – bis 10A Ladestrom etc. etc. BEC-Stecker
  • Lipo “SAEHAN” 3200mA / 3s / 20C (64 Ampere max. Entladestrom, 3,2 Ampere max. Ladestrom)

Da der Akku keinen Stecker, sondern nur 2 Kabel ohne Anschlüsse besitzt, habe ich gleich Sicherheitsklemmen aus unserer Firma raufgebastelt:

Anschlüsse Sicherheitsklemmen Sicherheitsklemmen

Und für den Anschluss am Mirkokopter hab ich gleich mal ein paar Kabel mit Buchsen vorbereitet:

Anschlussbuchsen

Gruß,

Speedy

Rahmenbau (Fortsetzung I)

June 20th, 2007 by Speedy No comments »

Heute habe ich mal schnell eine Stunde Zeit gefunden und hab mal mein Alu-Profil auseinandergesägt und etwas zurechtgefeilt, mit dem Resultat, dass jetzt die Aluprofile die schönen Ausnehmungen in der Mitte haben und beide toll zusammen passen 😉

Ausnehmung MikroKopter Rahmen Rahmen Mikrokopter zusammengesteckt

Als nächstes steht jetzt das Bohren der Motorbefestigungslöcher an.

Ausserdem habe ich eine Bestätigung von Lipoly.de erhalten, dass meine Propeller eingetroffen und versandvertig sind. Ebenso hat cnc-modellsport.de mir eine Versandbestätigung für meine 10 Paar geschickt.

Rahmenbau + Lieferung erhalten

June 18th, 2007 by Speedy No comments »

Hallöchen!

Nach einem strengen Wochenende kann ich mich wieder meinem MikroKopter widmen. Heute ist erfreulicherweise ein Päckchen angekommen, das von Reichelt Elektronik.

Lieferung von Reichelt Elektronik Das heißt also, daß ich die Elektronikkomponenten bis auf die Sensoren komplett habe.

Da Holger heute wieder aus seinem wohlverdienten Urlaub zurückkehrt und der Versand in seinem Shop morgen wieder beginnt, bin ich guter Dinge die Platinen eventuell bis zum Wochenende zu erhalten, dann kann ich endlich die ersten Prints aufbauen. – Hoffentlich habe ich dann auch bald die dringend notwendigen Propeller EPP1045 😉

Außerdem habe ich mich ein wenig mit der Planung des Rahmens beschäftigt und einmal das “Grundmodell” bzw. der Basisentwurf von Holger mit Inventor von Autodesk nachgezeichnet / modelliert.

Basisrahmen Mikrokopter – Version 1.1 (PDF)

Preview des Planes für den Rahmen

Brushless Motoren eingetroffen

June 13th, 2007 by Speedy No comments »

Heute sind 4 Stk. Brushless Motoren von Conrad (Robbe) bei mir angekommen.

Robbe BL-MOTOR Roxxy - 2824-34

Natürlich habe ich sie gleich ausgepackt und einmal auf Herz und Nieren durchgecheckt, sofern mir das möglich war ohne BL-Regler 😉

Roxxy BL OUTRUNNER 2824-34 - ausgepackt

Als erstes prüfte ich ob irgend eine Motorsteuerleitung einen Kurzschluss zu der Motorwelle oder der Trommel (dem Gehäuse) hat. Dies kann man ganz einfach mit einem Multimeter / Ohmmeter. Der Widerstand sollte möglichst über einigen MegaOhm sein, da kein Kontakt zwischen Anschlüssen / Wicklungen sein darf.

Natürlich musste ich den Motor auch gleich auseinanderbasteln und mir das ganze mal von innen ansehen:

Roxxy BL OUTRUNNER 2824-34 - Trommel Roxxy BL OUTRUNNER 2824-34 - Wicklungen Wenn man das Wicklungsbild im Großformat betrachtet (einfach auf das verkleinerte Bild klicken) kann man ganz deutlich erkennen wie die Wicklungen sehr “schlampig” vermutlich aufgrund der Massenproduktion auf dem Bobbin aufgewickelt wurden.

Aber solange der Motor funktioniert bin ich schon zufrieden 😉


Google - Link:  Demontage des Brushless Motors BL Roxxy 2824-34

In den nächsten Tagen werde ich mich an den Rahmenbau nach Holgers Vorgaben machen.

Kostenkalkulation

June 12th, 2007 by Speedy No comments »

Nachdem ich die gröbsten “Brocken” vom Mikrokopter schon bestellt habe, sammelte ich mal alle Rechnungen und Stücklisten zusammen und habe mir mal die Gesamtkosten berechnet.

Trifft ziemlich genau meine Erwartungen von ca. 400 Euro für den ganzen Spaß. – Natürlich kommt da jetzt dann noch 1-2 Stück LiPo Akku plus Ladegerät dazu. Dann könnte es schon noch ein 100er drauf sein.

Zum Glück habe ich schon so tolle technische Geräte wie z.B. eine Digitalkamera um meinen Kopter zu filmen, eine CMOS Camera mit Sendemodul für ein Livebild, Garmin Gecko für GMS Routen / Routenflug, etc.

Im Anhang noch das PDF mit der Kostenkalkulation

Kostenaufstellung 12.06.2007

Update 13.60.2007: Kostenaufstellung Mikrokopter

Heute habe ich noch einen LiPo (Lithium Polymer Akku) + Lader + Equalizer bei Lipopower bestellt und gleich der Kostenaufstellung hinzugefügt.

Daten zum gekauften LiPo mit charger + equalizer:

  • 1 x Graupner Charger 4 max. 3A, für 1-4 Lipos
  • 1 x Graupner Balancer Plus (Equalizer) 2-5 Zellen
  • 1 x 3200mA Pack 11,1V (3s) 20C

Das heißt, die Kosten steigen um weitere 144,35 Euro. Damit müsste ich jetzt alles beisammen haben und bin derzeit bei Ausgaben von 527,61 Euro.
Eine genaue Auflistung der einzelnen Komponenten gibts hier:

Kostenaufstellung 13.06.2007

Kurzer Abstecher im Baumarkt

June 11th, 2007 by Speedy No comments »

Heute bin ich nach der Arbeit mal schnell in den Baumarkt, um zu schauen ob die wohl ein 1cm x 1cm x 1m Aluprofil irgendwo “rumliegen” haben.
Habe auch gleich welche gefunden und sicherheitshalber mal 2 mitgenommen

Aluprofil für MikroKopter

Rechnung:

Rechnung Aluprofil
Somit kommen der Kostenkalkulation 4,54 Euro hinzu, da ja für den Rahmen nur ein Exemplar benötigt wird…
Mit dem Rahmenbau werde ich aber frühestens nach der Lieferung der Motoren beginnen, dann habe ich ein besseres Gefühl für die Dimensionen – vielleicht habe ich bis dann auch schon die Flight-Ctrl – Platine.

Um den Rahmenbau so realistisch wie möglich zu gestalten habe ich mir einen kleinen MirkoKopter in Cinema4D modelliert:


Google - Link: Speedy’s MikroKopter V1.0 (Linien leider schlecht erkennbar)

3. Bestellung

June 11th, 2007 by Speedy 2 comments »

Motoren für den MikroKopter!

Roxxy BL OUTRUNNER 2824-34

Nach einigen Nachforschungen hat sich Überraschender Weise Conrad als billigster Anbieter der Roxxy BL OUTRUNNER 2824/34 Motoren erwiesen.

Direkt bei Robbe.at bestellt wür

den die Motoren 33,90 Euro das Stück kosten zuzüglich 6,00 Euro Porto, das würde ein Gesamtpreis von 141,60 Euro ergeben.

Im Gegensatz dazu, kosten die Motoren bei Conrad.at 31,95 Euro das Stück (4 x 31,95 = 127,80) zuzüglich 5,95 Euro Versandkosten, macht gesamt 133,75 Euro für die Motoren.

Roxxy BL OUTRUNNER 2824-34 Zubehör

Also gleich mal bei Conrad bestellt und sind sicher auch schon bald unterwegs… 😉

RC Empfänger Micro7 von Multiplex

June 10th, 2007 by Speedy No comments »

Da man beim MikroKopter ein RC-Summensignal benötigt um die Daten vom Sender zu bewerten, muss auch ein geeigneter Empfänger vorhanden sein. Da ich schon einen Empfänger hatte (Micro7 von Multiplex) mußte ich mit dem Oszilloskop auf die Suche nach diesem Signal gehen.

So sieht der Micro7 von außen aus:

Micro7

Uns so sieht er aus, wenn man ihn geöffnet hat:

Micro7 geöffnet

Wenn man den Print wendet bekommt man folgendes zu sehen:

Micro7 back

ACHTUNG: UNGÜLTIG! Das Summensignal befindet sich an der BD-Buchse (Batterie / Diagnose), jedoch mit einem viel zu kleinen Pegel. Damit der MikroKopter damit etwas anfangen kann, muß man einfach den Spannungsteiler mit einem Kurzschluss überbrücken, und das sieht so aus:

Micro7 hacked

Dieser Umbau funktioniert leider nicht mit der Mikrokopter Flight-Ctrl, daher jetzt der “richtige Umbau”, den ich diesmal auch mit der Flight-Ctrl getestet habe:

UPDATE: 24.06.2007!

Da mir bei der Letzten Beschreibung ein kleiner Fehler unterlaufen ist, hier jetzt der korrekte Umbau

Zuerst den 0805 SMD-Widerstand (6.51kOhm) entfernen

Micro7 hacked 1

Danach eine Drahtbrücke zum Testpunkt vom IC (CD4017BCM) Pin 13 löten.

Micro7 hacked 2

Und das wars dann auch schon.

Gruß, Speedy

2. Bestellung

June 8th, 2007 by Speedy 2 comments »

Nachdem ich einige Forenbeiträge im Mikrokontroller Forum (http://mikrocontroller.cco-ev.de/forum/) durchgelesen hatte, musste ich mir auch gleich die Propeller bestellen, nicht daß es mir dann gleich ergeht wie UweP der seinen MikroKopter fertiggestellt hat und dann noch auf die Propeller warten mußte um seinen Erstflug zu machen.

Propeller EPP1045

Also kommt die nächste Bestellung hinzu (inkl. Reservepropeller) – bei Lipoly:

  • 4 x EPP1045 – Propellerpaar für Multikopter – Einzelpreis 3,90€ – Gesamt: 15,60€

Abzüglich 2% Skonto (0,31€) und zuzüglich 5,00€ Versand wären wir bei 20,29€ für Propeller incl. 1 Satz Reservepropeller (man weiß ja nie…)

Leider hat auch Lipoly derzeit einen Engpass und wird diese Propeller vermutlich erst wieder ab Montag, 02. Juli 2007 lagernd haben. – Also habe ich genug Zeit mich ausführlich mit der Elektronik und dem Rahmen zu beschäftigen.

Als nächste Bestellung werden wohl die Motoren + Bauteile in Frage kommen 😉